Zeitenspiegel Reportagen

Bild der Wissenschaft

China-Indien-Serie von Markus Wanzeck

04.08.2015

Der weitere Aufstieg von China und Indien wird die Welt im 21. Jahrhundert prägen - politisch, wirtschaftlich, wissenschaftlich. Mit ihnen wird eine Lösung globaler Umweltprobleme wie Klimawandel und Wasserknappheit schwierig. Ohne sie unmöglich.

Mehr »

Gabriel-Grüner-Stipendium in Mals vergeben

01.06.2015

In Gabriel Grüners Geburtsort Mals ist von Zeitenspiegel das Gabriel-Grüner-Stipendium 2015 vergeben worden. Es geht an den Autor Martin Theis und den Fotografen Jakob Schnetz. Das Team plant eine Reportage über den seit Jahren schwelenden Konflikt in und um Berg-Karabach, der im Zuge der Ukraine-Krise wieder aufflammt. Das Stipendium ist mit 6.000 Euro dotiert und unterstützt dieses Vorhaben. Zusätzlich erhalten die Autorin und der Fotograf ein zweimonatiges Residenzstipendium der Akademie Schloss Solitude in Stuttgart.

Mehr »

Film von Carsten Stormer aus Birma

01.06.2015

Zeitenspiegler Carsten Stormer ist in den Nordosten Birmas gereist, in den Kachin-Staat. Zusammen mit Philipp Abresch hat er im Kriegsgebiet mit der Fernsehkamera eine Freiwilligenorganisation dokumentiert: die Free Burma Rangers. Diese paar hundert Freiwilligen decken Menschenrechtsverletzungen auf und helfen Flüchlingen.

Mehr »

Hansel-Mieth-Preis Verleihung 2015 "Pressefreiheit will gelebt werden, wenn sie existieren soll", so Festrednerin Stephanie Nannen bei der Verleihung des Hansel-Mieth-Preises 2015. "Sie muss umkämpft und erkämpft werden – jeden Tag. Gegenüber der Politik und gegenüber den Verlagen." | Foto: Eric Vazzoler

Vom Glück des Reporters

08.05.2015

Die Verleihung des Hansel-Mieth-Preises 2015 in Fellbach.

Mehr »

Allez Bouaké!

05.05.2015

Das gab’s so noch nie: die Zusammenarbeit zweier Journalistenschulen über zwei Kontinente hinweg. Vom 7. bis zum 22. Mai recherchieren und erarbeiten Journalistenschüler der Zeitenspiegel-Reportageschule aus Reutlingen und Journalistenschüler von Studio-école Mozaik aus Abidjan, Elfenbeinküste, gemeinsam Beiträge.

Mehr »

China-Umweltserie in natur

03.05.2015

Bald wird China die USA als Wirtschaftsweltmeister ablösen. Das Land ist Sprinter und Dauerläufer zugleich. Doch es wird von seinen Umweltproblemen eingeholt. Das Magazin natur, dessen Redaktion zum Teil von Zeitenspiegel gestellt wird, widmet sich mit der Serie “Umweltmacht China” den großen Herausforderungen, vor denen das Reich der verlorengegangenen Mitte dabei steht.

Mehr »

Schule für Grimme-Medienpreis nominiert

29.04.2015

Das Auslandsprojekt der Zeitenspiegel-Reportageschule des 9. Lehrganges ist für den Grimme-Medienpreis in der Kategorie online nominiert.

Mehr »

Ivo Saglietti stellt in Marseille aus

20.04.2015

Zeitenspiegel-Fotograf Ivo Saglietti nimmt an der Ausstellung “Gemeinsame heilige Orte” im Museum der Zivilisationen und der Geschichte des Mittelmeers (MUCEM) in Marseille teil.

Mehr »

Götz Werner berät Journalistenschule

13.04.2015

Der Gründer der Drogeriemarktkette “dm”, Prof. Götz W. Werner, wird in Zukunft als Mitglied des Kuratoriums die in Reutlingen beheimatete „Zeitenspiegel-Reportageschule Günter Dahl der VHS“ konstruktiv begleiten. Werner hatte sich bei einem Besuch der Schule im Februar diesen Jahres ein Bild über die Ausbildung junger Journalisten gemacht und kam dabei mit dem Vorsitzenden des Kuratoriums, dem ehemaligen Mercedes-Chef Edzard Reuter überein, die Schule in dem beratenden Gremium zu unterstützen.

Mehr »

Hansel-Mieth-Preis vergeben

07.03.2015

Der Hansel-Mieth-Preis 2015 geht an den Autoren Patrick Bauer und den Fotografen Andy Kania. Sie erhalten die renommierte Auszeichnung für ihre Reportage „Nass und Gewalt“, die im Süddeutsche Zeitung Magazin erschienen ist. Der Beitrag, dessen (Bild-)Sprache zwischen lakonisch und launig hin- und herschwappt, spielt im Columbiabad in Berlin-Neukölln, dem „berüchtigtsten Freibad Deutschlands“.

Mehr »