Zeitenspiegel Reportagen

Kriegsreporter-Preis für Fritz Schaap

08.10.2017

Zeitenspiegler Fritz Schaap ist für seine Reisen durch Assads Syrien beim Prix Bayeux-Calvados (dem renommierten französischen Preis für Kriegsreporter) ausgezeichnet worden: mit dem 2. Preis der Jury und mit dem Prix Ouest France-Jean Marin (Print).

Auf zwei Reisen sind drei außergewöhnliche Stücke entstanden, die in diesem Jahr im “Spiegel” erschienen sind - alle begleitet von Zeitenspiegel-Fotograf Christian Werner, der für seine Bilder ebenfalls zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Die Reportagen handeln von mafiösen Regime-Milizen, von einer Reise ins Regimegebiet von Aleppo über Latakia nach Homs und drittens über das absurde normale Leben in Damaskus während des Krieges.

Wir gratulieren!