Zeitenspiegel Reportagen

Sarah Wagenknecht

Porträts

Eine Partie mit...Sahra Wagenknecht

Erschienen in "natur", 06/2015

Von Fotograf Rainer Kwiotek und Autoren Tilman Wörtz und Jan Rübel

Monopoly gilt als Symbolspiel des Raubtierkapitalismus. Dessen Dynamik zu zeigen, war tatsächlich die Absicht der Erfinderin. Doch Regeln lassen sich ändern. Auch die für unsere Wirtschaftsordnung

Reportagen

Bis wir eine echte Familie sind

"The Collection", 31.05.2012

Jahrelang hat ein US-Paar versucht, Kinder zu bekommen. Nachdem zahlreiche Behandlungen fehlschlugen, reisten die beiden Amerikaner nach Indien, kauften dort eine Eizelle und heuerten eine Leihmutter an.

Porträts

Ein Meister seines Fachs

Erschienen in "Landluft", Nr. 1/12

Bernd Moosmann baut die besten Fagotte der Welt, sagen viele Virtuosen. Ein Werkstatt-Besuch soll klären, warum.

Porträts

Peace Counts als Utopie

Erschienen in "Tage der Utopie 2011"

Vortrag von Tilman Wörtz bei den Tagen der Utopie 2011, erschienen im gleichnamigen Sammelband

Reportagen

Die Macht der Worte

Erschienen im Ausstellungskatalog "Peace Counts en Cote d´Ivoire", Oktober 2010

Ein Geschichtenerzähler reist durch die Elfenbeinküste als Medium für all jene, die weder Zeitung noch Fernseher haben. Er erzählt von Friedensmachern im eigenen Land, von den Mutigen und Geduldigen, denen auch kleine Schritte wert sind, gegangen zu werden. Seine Präsentation geriet allerdings ganz anders, als ich mir das als Leiter des Projekts gedacht hatte.