Zeitenspiegel Reportagen

Reportagen

Bis wir eine echte Familie sind

"The Collection", 31.05.2012

Jahrelang hat ein US-Paar versucht, Kinder zu bekommen. Nachdem zahlreiche Behandlungen fehlschlugen, reisten die beiden Amerikaner nach Indien, kauften dort eine Eizelle und heuerten eine Leihmutter an.

Reportagen

Die Macht der Worte

Erschienen im Ausstellungskatalog "Peace Counts en Cote d´Ivoire", Oktober 2010

Ein Geschichtenerzähler reist durch die Elfenbeinküste als Medium für all jene, die weder Zeitung noch Fernseher haben. Er erzählt von Friedensmachern im eigenen Land, von den Mutigen und Geduldigen, denen auch kleine Schritte wert sind, gegangen zu werden. Seine Präsentation geriet allerdings ganz anders, als ich mir das als Leiter des Projekts gedacht hatte.

Reportagen

Operation Gold

Erschienen in "Focus", Nr. 3/2007

Dumbstruck with amazement, humanity will honor the “rebirth of a nation”: The 2008 Olympic Games in Peking are meant to be China’s triumphant cakewalk.

Reportagen

Auf Dauer gemietet

Es ist ein Relikt aus der Kaiserzeit, doch im Boom-Land China erlebt das Konkubinat gerade eine Renaissance. Junge Mädchen hoffen auf einen reichen Mann, der ihnen ein sorgloses Leben finanziert. Dafür geben sie Zärtlichkeit – und ihr Schweigen. Zweitfrau zu sein, heißt, einen Teil des Lebens zu vertuschen.