Zeitenspiegel Reportagen

t6 - Teilnahmeformular

Der Hansel-Mieth-Preis

Journalistenpreis für engagierte Bild- und Textreportagen

Zeitenspiegel Reportagen schreibt den mit 6.000 Euro dotierten Hansel-Mieth-Preis aus. Mit dieser Auszeichnung ehrt die Reporterkooperative engagierte Bild- und Textreportagen. Den Preis vergibt die Agentur Zeitenspiegel für den kompletten Beitrag, dabei wird die Jury Fotos und Text in ihrer Gesamtschau bewerten.

Mehr »

HMP_2017-digital

Hansel-Mieth-Preis digital

Journalistenpreis für engagierte Reportagen in digitalen Medien

Der Hansel-Mieth-Preis digital zeichnet engagierte Reportagen in digitalen Medien aus dem Jahr 2016 aus. Er wird für den kompletten Beitrag samt Text, Bildern, Filmen und/oder Audio vergeben und ist mit 6000 Euro dotiert. Es besteht für die Prämierung keine Einschränkung in Bezug auf das Medium, Thema, Ressort oder Genre der Veröffentlichung.

Mehr »

GGS 2017

Gabriel-Grüner-Stipendium

Stipendium für engagierte Bild- und Textreportagen

Zeitenspiegel Reportagen schreibt das Gabriel-Grüner-Stipendium aus. Teams aus Fotografen und Autoren können sich mit Exposés für engagierte Reportagen bewerben. Das Stipendium fördert mit 6.000 Euro das Vorhaben der Gewinner.

Mehr »

Winning photo

Award winners

The Hansel Mieth Prize is one of the most renowned journalism awards in the German-speaking world. Created by journalists for journalists, it honors Johanna “Hansel” Mieth, a runaway from the Rems Valley who became one of LIFE magazine’s premier photographers, known for her portrayals of the down-and-out.

Mehr »